FULLEWASSER

21. Spieltag: Lohfelden vs. KSV 0:2

Auftakt geglückt: Die Löwen starten mit einem Auswärtssieg in die neue Saison. Bis zur 84. Minute musste man bis zum erlösenden Führungstreffer durch Marco Dawid warten, in der Nachspielzeit erhöhte Sebastian Schmeer.

FSC Lohfelden – KSV Hessen Kassel 0:2 (0:0)

Samstag, 28.07.2018, 21. Spieltag Hessenliga 2018/19

Lohfelden: Orth – Beyer, Schneider, Boukhoutta, Keßebohm – Fiolka, Szczygiel – Zukorlic, Meuser – Noja (63. Bandowski), Salkovic (79. Saric)

KSV: Hartmann – Leinhos, Evljuskin, Merle, Brandner (47. Voss) – Brill – Schwechel (68. Mogge), Bravo Sanchez, Baumgarten, Dawid (90. Häuser) – Schmeer

Tore: 0:1 Dawid (84.), 0:2 Schmeer (90.+4)

Gelbe Karten: Szczygiel, Fiolka, Meuser / Bravo Sanchez, Leinhos, Merle

Schiedsrichter: Herbert (Nüsttal) – Zuschauer: 2.200

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.